Kleine Materialkunde

Natursteine | Betonsteine, Betonstufen, Betonplatten und -mauersteine | Folien | Rohrmaterial für Leitungen | Mörtel und Fugen |

   

Natursteine

Natursteine, die wir oft verarbeiten sind:

  • heimischer Granit aus schwarzwälder Steinbrüchen in Marzell und Seebach
    • Granitfindlinge,
    • Granitmauersteine
    • Granitquader
    • Gneisfindlinge
    • Gneiskies

 

  • Kalkstein aus dem Markgräfler Land, z.B. historischer aus Pfaffenweiler
  • recycelte Natursteine aus Süddeutschland, z.B. Melaphyrpflaster, historische Granitrandsteine, Rhätsandstein, Roter Sandstein
  • historisches Kopfsteinpflaster aus Rheinkieseln
  • neues Kopfsteinpflaster aus Rheinkieseln
  • Rouffacher Kalkstein aus dem Elsass
  • Sandstone, Stufen und Platten der Firma Lederleitner

 

   

Betonsteine, Betonstufen, Betonplatten und -mauersteine

Wir verarbeiten Betonsteine,  vor allem von süddeutschen Herstellern: der Vorteil bei manchen Produzenten:

wenn heimische Sande aus unserer Region verwendet werden, fügen sich die Produkte oft sogar besser in unser Umfeld ein, als  so mancher importierter Naturstein

 

   

Folien

Wir vermeiden es schon seit unserer Firmengründung PVC-Folien in Gartenteichen oder bei Dachbegrünungen zu verwenden. Das Material ist zum einen nicht sehr haltbar, wenn es der UV-Strahlung ausgesetzt ist. Weichmacher dünsten aus, was weder für den Kunden noch für den Verarbeiter von Vorteil ist.

 

Mit EPDM-Folien in verschiedenen Stärken haben wir bei Dachbegrünungen und Teichanlagen gute Erfahrungen bezüglich Haltbarkeit, Verarbeitung und Umwelteigenschaften gemacht.

 

 

 
   

Als Material für die Entwässerungsleitungen verwenden wir KG 2000 Rohre aus Polypopylen

Wasserleitungen z. B. von Zisternen zu Zapfstellen oder Brunnen sind aus PE, also Polyetylen

 
   

Mörtel und Fugen

  • Zementäre Fugen:
    • Material:

 

  • Kunstharzfugen:
    • meist aus Epoxitharz und Quarzsand
    • sind wasserdurchlässig

 

  • Splittfugen:
    • oft bei Parkplätzen mit Pflaster mit Abstandshaltern

 

  • Rasenfugen:
    • lassen befestigte Flächen grüner aussehen
 
background
Diese Webseite verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Webseite zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos hier: Datenschutzerklärung OK